Aktuelles vom MTV Freizeitprogramm

Die MTV Ski- und Snowboardschule – ein Jahr der Rekorde

Reden wir heute mal über ein paar rekordverdächtige Zahlen: Bis zu 7 Meter (!) Schneehöhe brachte der vergangene Winter in einigen Regionen der Alpen, bei Neuschneefällen bis zu drei Metern – am Stück! Damit lag in manchen Gegenden in diesem Winter mehr Schnee als in den drei vorherigen Wintern zusammen.

Vielleicht lag es auch daran, dass wir auf einigen unserer Ausfahrten ebenfalls Rekorde verzeichnen konnten: Unsere Kinderausfahrt nach Unterwasser ist seit rekordverdächtigen 52 Jahren fast unverändert im Programm und unsere Familienausfahrt ins Kühtai konnte mit 60 Teilnehmern einen absoluten Teilnehmerrekord verzeichnen.

Auf Rekordniveau ist inzwischen mit 28 ausgebildeten Lehrkräften und 6 Anwärtern auch die Zahl unserer Ski- und Snowboardlehrer. Sie alle würden sich riesig darüber freuen, wenn wir im kommenden Winter alle Rekorde brechen und auf unseren Ausfahrten mehr Teilnehmer denn je aus dem Kreis der MTV-Mitglieder begrüßen dürften.

Und apropos „Zahlen“: Im Gegensatz zu kommerziellen Anbietern zahlen Sie bei unseren Ausfahrten nur den Selbstkostenpreis und für die Teilnahme an den Ski- und Snowboardkursen einen Cent extra. Also: Gehen Sie mit uns auf Rekordjagd!

Stefan Arnold
Leiter des MTV Freizeitprogramms

Gregor Schwarz
Leiter der MTV Ski- und Snowboardschule